Startseite

Neueste Beiträge

„Heute weiß ich besser, dass es keine gute Strategie ist, egal wie hoch meine Migränefrequenz ist, immer wieder ein Triptan zu nehmen.“ – Interview mit Martin – Muräne-Stories No. 20

Heute im Interview Dr. Martin Leonhard, 55 aus Baden-Württemberg. Er ist Autor vom Buch: „Erfolgsfaktoren meines Kieler Migränekoffers“. Wer bist Du und was machst Du ? Mein Beruf hat mich vor vielen Jahren an den Südwestrand der Schwäbischen Alb gebracht, wo wir auf dem Land leben. Bei guter Sicht sieht man die Schweizer Alpen oder„„Heute weiß ich besser, dass es keine gute Strategie ist, egal wie hoch meine Migränefrequenz ist, immer wieder ein Triptan zu nehmen.“ – Interview mit Martin – Muräne-Stories No. 20″ weiterlesen

Ich glaube, ich habe mich im Instagram-Dschungel verlaufen…

Das ist jetzt nicht das gleiche, wie mein Post „Ich bin einfach kein Instagram-Profi“, auch wenn dazu Analogien bestehen. Beiträge, Stories, Likes, Bilder, Fotos, Zeit, wir – die über Migräne aufklären wollen – investieren extrem viel Zeit in unser Instagram-Profil. Alleine um die täglichen Nachrichten zu beantworten, brauche ich pro Tag mindestens eine Stunde. Ich„Ich glaube, ich habe mich im Instagram-Dschungel verlaufen…“ weiterlesen

Der „Frühjahrsputz“ fängt im Kopf an

An dem vergangenen Wochenende hat sich endlich der Frühling blicken lassen. Das Wetter wird (hoffentlich) besser. Die beste Zeit, sich über einige Sachen Gedanken zu machen ist: JETZT. Ziele neu definieren, überprüfen oder abhaken Warum jetzt? Im zweiten Quartal des Jahres wird es mal Zeit die Zielsetzungen oder „Vorsätze“ aus dem Dezember/Januar zu überprüfen. Eventuell„Der „Frühjahrsputz“ fängt im Kopf an“ weiterlesen