Das Migräne-Kämpfer-Buch Teil 1 ist erschienen!

Es ist endlich geschafft! Das Buch, auf das so viele Menschen gewartet haben, ist da!

Der Zeitpunkt ist ideal, um einfach mal Danke zu sagen:

  • Danke, an meine Community, ohne Euch würde es dieses Buch nicht geben! Danke, für Eure Kommentare, Nachrichten und besonders Eure Unterstützung auf Instagram!
  • Danke, an alle Migräne-Kämpfer, die am Buch mitgearbeitet, sich mit Fotos, Geschichten und Botschaften eingebracht haben. Danke an alle, die auch an den Abstimmungen teilgenommen haben!
  • Danke, an meine Gastautor:innen, für Euren tollen Beiträge!
  • Danke, an Dr. med. Axel Heinze, von der Schmerzklinik Kiel, der das Migräne ABC geprüft und bearbeitet hat.
  • Danke, an meine Freund:innen Tabbi, Stephie, Anna und Deborah, die mich immer unterstützt haben.
  • Danke, an meine Freundin Fritzi, die ich in der Schmerzklinik kennenlernte und mich durch sie zum ersten Mal verstanden fühlte.
  • Danke, an meine beste Freundin Anna, die sich munter durch 350 Seiten Text gekämpft und das Lektorat übernommen hat. Schaut gerne auf Ihrem Blog vorbei: blogmore-worryless.com
  • Danke, an meinen Freund und Partner Malte, der immer an mich geglaubt hat und immer für mich da ist. Ich liebe Dich!
  • Danke an alle Migräne-Angehörigen, die sich für das Thema Migräne interessieren und ihre Angehörigen unterstützen. Danke, für Euer Interesse an meiner Arbeit.
  • Danke, an alle Menschen mit Migräne! Ihr seid unfassbar stark, auch wenn ihr es manchmal nicht glaubt! #MenschenMitMigrängeSindKämpfer

Teilt diesen Blogartikel gerne mit Migräne-Kämpfer:innen und Angehörigen. Damit könnt Ihr mich unterstützen mehr Menschen zu erreichen, die das Buch interessieren könnte.

Hier könnt ihr das Buch kaufen: https://www.epubli.de/shop/autor/Anna-Wichelmann/37614

Das Buch wird bald überall erhältlich sein, wo es Bücher gibt. Über epubli bekomme ich etwas mehr Geld. Aber darum geht es mir nicht. Natürlich wäre es schön, wenn sich durch die Bücher die Probedrucke und der Blog refinanzieren lassen würde. Schließlich möchte ich hier keine Werbeanzeigen einbinden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: