Botox – 4 Fakten

ch nach und nach Fakten zu bestimmten Themen vor. Alle Migräne-Begriffe findest Du hier: Muraene Wissen. Diese Seite ersetzt keine medizinische Beratung und dient nur der Aufklärungsarbeit. Bei Fragen wende Dich bitte an deinen Arzt! Heute geht es um Botox!

Fakt 1: Botox ist der Handelsname für Botulinumtoxin A.

Fakt 2: Botox wird bei chronischer Migräne nach diversen wirkungslosen Medikamenteneinnahmen als Migräne-Propylaxe angwendet.

Fakt 3: Bei dieser Thereapie werden im Abstand von drei Monaten mehrere Botox-Spritzen in die Gesichts- und Nackenmuskulatur gespritzt (mindestens 31 Spritzen)

Fakt 4: Wirkung: Botox wirkt an den Nervenendungen der Muskeln. Es hemmt die Ausschüttung des Botenstoffs, der für die Aktivierung der Muskeln im Gesichts-, Nacken- und Schulterbereich verantwortlich ist. Botox hemmt die Schmerzweiterleitung.

Ich bekomme selbst derzeit Botox. Und werde hier einen Erfahrungsbericht verlinken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: