Entspannung – 6 Fakten

ch nach und nach Fakten zu bestimmten Themen vor. Alle Migräne-Begriffe findest Du hier: Muraene Wissen. Diese Seite ersetzt keine medizinische Beratung und dient nur der Aufklärungsarbeit. Bei Fragen wende Dich bitte an deinen Arzt!

Fakt 1: Entspannung ergänzt wie andere vorbeugende Maßnahmen Deine Migräne-Therapie.

Fakt 2: Entspannung ist individuell. Jeder findet sicher das Richtige für sich.

Fakt 3: Es gibt verschiedene Techniken: Progressive Muskelrelaion (PMR), Fantasiereisen, Meditation, Yoga, Autogenes Training, Atemübungen und mehr.

Fakt 4: Gerade für Meditation gibt es als Hilfe gute Apps. Aber auch Online-Kurse z.B. Yin Yoga.

Fakt 5: Einen guten Artikel zu Entspannung bei Migräne findest Du im Buch „Menschen mit Migräne sind Kämpfer“, den die Entspannungstrainerin Sabrina Wolf geschrieben hat.

Fakt 6: Entspannung muss sich nicht auf Techniken und Methoden begrenzen. Was tut Dir gut? Wobei kannst Du gut entspannen und wie past das in deinen Alltag? Du findest sicher Deinen Weg!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: