„Durch meine Krankheit wurde ich zur Migräne Aktivistin.“ – Interview mit Colette – Muräne Stories No.100

Wer bist Du und was machst Du?

Wie lange hast Du schon Migräne?

Seit 35 Jahren

Wann fing das an, gab es eine bestimmte Situation an die Du Dich erinnerst?

Zwei Monate nach meinen Marketing Traineeship (als erste Frau in dieser internationalen Firma).

Welche Migräneform(en) hast Du und wie äußert sie sich?

Migräne mit Aura und ohne Aura

Wie heißt Deine Migräne?

Migräne mit Aura und ohne Aura

Wie äußert sich Deine Migräne?

2-3 Tage vor dem Kopfschmerz: Euphorie , Nackenschmerzen und Heisshunger  dann Hauptmenü zuerst Wortfindungsstörung dann starke  Kopfschmerzen, Übelkeit, Licht und Lärmempfindlichkeit 2-3 Tage

Wie geht es Dir heute und wie hat sich Dein Umgang damit verändert?

Durch meine Krankheit wurde ich zur Migräne Aktivistin: Ich habe das erste EU  Forschungsprojekt ‘Eurolight’ zu Migräne initiiert, bei internationalen Projekten zur Anerkennung der Migräne als neurologische Erkrankung mitgearbeitet (inkl. WHO).  Neben der Forschung führe ich Aus-/ Fortbildungen für Ärzte, Apotheker Physiotherapeuten und Betroffene zu Kopfschmerzen und Migräne durch und habe Migraine Action Schweiz (nationale Patientenorganisation) mit ihren vielen Dienstleistungen , gratis Kopfwehtelefon und monatlichen Newsletter gegründet. 

Wie beeinträchtigt Dich die Migräne im Beruf und in der Freizeit?

Hat meinen Beruf ‘definiert’ mich zu einem Ausdauersportler gemacht .

Was hilft Dir im Umgang mit der Migräne?

Ausdauersport, Yoga , Natur bewusst erleben -regelmässig Pausen einbauen in den Alltag soweit es geht . Vitamin B2 und Coenzym 10

Wie hat Dein Umfeld auf Deine Migräne reagiert und wie reagieren heute noch Menschen, denen Du davon erzählst?

Gemischt – Migräne ist die beste Selektion für richtig gute Freunde

Meine Familie war traurig, aber sehr verständnisvoll,  dass ich das von meiner Grossmutter geerbt habe. Ich war wohl zu Beginn mein ärgster ‘Gegner’ ich wollte es einfach nicht wahrhaben.

Was hilft Dir im Migräne Anfall?

Ruhe bewahren früh genug hochdosiertes Antirheumatikum,  viel Trinken, Café und ‘Defokussing – Methode’

Was hast Du schon ausprobiert und was möchtest Du noch ausprobieren?

Alle Triptane es wirkt keines , leider

Biofeedback und Cefaly

Was möchtest Du Migräne-Kämpfer:innen sagen?

Ihr habt ein ganz spezielles Porsche Gehirn, es ist etwas sensibler zum Fahren als ein Golf Gehirn aber mit dem richtigen Benzin und Katalysator sowie ein taktvolles Fahren kommt ihr weiter und manchmal schneller und vielseitiger, sensibler.

Was möchtest Du Menschen ohne Migräne sagen?

Ihr verpasst einiges: positives und negatives. Aber eines ist klar: Migräne ist nicht nur Kopfschmerz es ist eine neurologische Erkrankung sowie die Epilepsie zum Beispiel. Migräne ist nicht heilbar aber behandelbar (für eine bessere Lebensqualität).  .

Hast Du ein Lebensmotto, einen Spruch, der Dir Kraft gibt?

Migränebetroffenen helfen, Ihren individuellen Weg für eine bessere Lebensqualität zu finden 

Gibt es etwas, dass Du auch noch erzählen möchtest?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: