„Madame M“ begleitet mich mittlerweile seit über 35 Jahren.“ – Interview mit Maria – Muräne Stories No. 46

Wer bist Du und was machst Du? Ich bin Dipl. Grafikdesignerin und arbeite seit 2005 freiberuflich. Ich habe in Moers mein Grafikbüro. [Instagram @mmp_design] Hat Deine Migräne einen Namen? Ja, sie heißt „Madame M“, weil (wie ich finde) die Migräne eine absolute Drama-Queen ist. Sie kommt und geht wann sie will und bestimmt das Leben.„„Madame M“ begleitet mich mittlerweile seit über 35 Jahren.“ – Interview mit Maria – Muräne Stories No. 46″ weiterlesen

Teilnehmer*innen für Studie Migräne und Ernährung gesucht

Das Unternehmen „sinCephalea“ untersucht mit der Universität Lübeck in einer Studie das Thema Migräne und Ernährung. Im Detail geht es u.a. darum, ob eine niedrig-glykämische Ernährung, Migräneattacken reduzieren kann. Dafür werden noch Teilnehmer*innen gesucht. Die Teilnehmer*innen erhalten im Rahmen der klinischen Studie einen Aufwandsentschädigung. Mehr Informationen bekommst Du unter: https://sincephalea.de/migraenestudie/ Vielleicht ist das für jemanden„Teilnehmer*innen für Studie Migräne und Ernährung gesucht“ weiterlesen

„Es ist keine Schande, bei einer chronischen Erkrankung Tabletten zu nehmen!“ – Interview mit Kathrin- Muräne-Stories No.45

Mein Name ist Kathrin, ich bin 43 Jahre alt. 2-fache Mutter und komme aus Bayern. Ich habe Betriebswirtschaft studiert und nach dem Ende meines Studiums ausschließlich im Marketing gearbeitet. Zunächst als Produktmanagerin für Babyartikel, danach im Marketing in der Finanzbranche. Seit der Grundschulzeit mit ca. 8 oder 9 Jahren leide ich an episodischer Migräne. Als„„Es ist keine Schande, bei einer chronischen Erkrankung Tabletten zu nehmen!“ – Interview mit Kathrin- Muräne-Stories No.45“ weiterlesen

„Mein Migränekerlchen und ich lernen uns seit knapp einem Jahr neu kennen.“ – Interview mit Sabrina – Muräne-Stories No.44

Hier kommt Sabrina Geschichte über das Zusammenleben mit ihrem „Migränekerlchen“. Wer bist Du und was machst Du? Hey, ich bin Sabrina, noch 34 und bin als Erzieherin als Leitung der Schulkindbetreuung im Grundschulbereich eingesetzt. Seit wann hast Du Migräne (und welche Form)? Wie äußert sich deine Migräne? Mein Migränekerlchen habe ich laut meinen Eltern seit„„Mein Migränekerlchen und ich lernen uns seit knapp einem Jahr neu kennen.“ – Interview mit Sabrina – Muräne-Stories No.44″ weiterlesen

Bloggeburtstag: Die Migräne Muräne wird 1!

Yay – wir haben Oktober! Das heißt es wird Zeit den ersten Blog-Geburstag zu feiern! In einem Jahr ist so viel passiert! Viele tolle Beiträge haben sich angesammelt. Insgesamt fast 80! Aber nicht nur Beiträge machen diesen Blog zu dem was er ist: Über 42 Migräne-Betroffene und Migräne Angehörige haben hier ihre persönlichen Migräne-Geschichten erzählt!„Bloggeburtstag: Die Migräne Muräne wird 1!“ weiterlesen

„Ich habe es zum größten Teil akzeptiert, dass ich an der Krankheit leide.“ – Interview mit Jenny – Muräne-Stories No.43

Ich bin Jenny, 24 Jahre und wohne in Bayern. [Instagram: @fibro.live] Also ich bin eher ein ruhiger und weitestgehend ausgeglichener Mensch, aufgrund chronischer Erkrankung (Fibromyalgie und Migräne) arbeite ich nur noch Teilzeit im Servicebereich. Privat koche und backe ich gerne und kreiere Rezepte die kann man auch bald in meinem Blog nachlesen kann. In meinem Blog wird„„Ich habe es zum größten Teil akzeptiert, dass ich an der Krankheit leide.“ – Interview mit Jenny – Muräne-Stories No.43″ weiterlesen

„Ich versuche jede schmerzfreie Sekunde zu nutzen, und bewusst zu genießen.“ – Interview mit Anonym – Muräne-Stories No.42

Wer bist Du und was machst Du (beruflich)? Ich bin 23 und aus Niedersachsen. Ich bin größtenteils arbeitsunfähig, und halte mich ein bisschen mit Minijobs über Wasser. Es belastet mich sehr, dass ich trotzdem so oft kurzfristig ausfalle. Seit wann hast Du Migräne (und welche Form)? Wie äußert sich deine Migräne? Meine erste Migräneattacke hatte„„Ich versuche jede schmerzfreie Sekunde zu nutzen, und bewusst zu genießen.“ – Interview mit Anonym – Muräne-Stories No.42″ weiterlesen

European Migraine Day of Action – Europäischer Migränetag

English below Heute ist der Europäische Kopfschmerz- und Migränetag. Eine weitere gute Möglichkeit auf unsere Arbeit und besonders Zusammenarbeit aufmerksam zu machen. Wir setzen ein Zeichen und wir wollen gehört werden. Mit dem Video „Menschen mit Migräne sind Kämpfer“ möchte ich deutlich machen, dass wir Kämpferinnen und Kämpfer sind. (Du kannst es leider nur auf„European Migraine Day of Action – Europäischer Migränetag“ weiterlesen

Deutscher Kopfschmerztag – Gib Migräne ein Gesicht!

Heute ist der deutsche (nationale) Kopfschmerztag! Dieser finden jährlich am 5. September statt. Ein besonderer Tag um auf uns Migräne-Kämpfer aufmerksam zu machen! Ein Tag an dem wir besonders Seite an Seite zusammenstehen. Es wird Zeit ein Zeichen zu setzen. Es wird Zeit Menschen mit Migräne eine Stimme zu geben. Es wird Zeit, dass wir„Deutscher Kopfschmerztag – Gib Migräne ein Gesicht!“ weiterlesen

Ebook Version vom Migräne Buch erschienen

Das „Menschen mit Migräne sind Kämpfer“- Buch gibt es jetzt auch als eBook! Für alle die darauf gewartet haben oder die Umwelt schonen möchten, können es hier bestellen: epubli.de Das Printbuch ist auch weiterhin hier und überall, wo es Bücher gibt verfügbar! Mehr Infos zu meinen Büchern findest Du hier.