„Wertschätze jeden Moment mit erträglicher Migräne.“ – Dawina – Muräne-Stories No.59

Wer bist Du und was machst Du? Ich bin Dawina, 22 Jahre und komme aus der Nähe von Hamburg. Meine erste Ausbildung habe/musste ich abbrechen, weil ich zu oft krank war. Nach einem Jahr in der zweiten Ausbildung mache ich jetzt Fernabi, um dann (Meeres-)biologie zu studieren. Meine Migräne hat keinen richtigen Namen. Aber ich„„Wertschätze jeden Moment mit erträglicher Migräne.“ – Dawina – Muräne-Stories No.59″ weiterlesen

„Außenstehende haben leider selten Verständnis für das „bisschen Kopfschmerzen“ – Interview mit Martina – Muräne-Stories No.58

Wer bist Du und was machst Du (beruflich)? Ich bin Martina und bin aufgrund verschiedener (auch psychischer) Erkrankungen erwerbsunfähig und beziehe daher Rente. [Instagram: Martina Koesling] Seit wann hast Du Migräne (und welche Form)? Wie äußert sich deine Migräne? Wie äußert sich deine Migräne? Seit etwa 2001 (Beginn der Berufsausbildung), meist stark pochender Schmerz über„„Außenstehende haben leider selten Verständnis für das „bisschen Kopfschmerzen“ – Interview mit Martina – Muräne-Stories No.58“ weiterlesen

„Wie gesagt, jeder dachte zuerst es wären nur „Kopfschmerzen“.“- Interview mit Salomon – Muräne-Stories No.57

Hier kommt die Geschichte von Salomon, über das Zusammenleben mit „Imperator Palpatine“. Wer bist Du und was machst Du? Ich bin Salomon Purkarthofer, arbeite als Bürofachkraft und Gewährleistungssachbearbeiter in einer KFZ-Werkstätte. Nebenbei schreibe ich leidenschaftlich an gesellschaftskritischen Büchern (Gesellschaft auf Abwegen) und möchte in Zukunft dieses Hobby zum Beruf machen. [Instagram: @salomon_purkarthofer] Hast Du deiner„„Wie gesagt, jeder dachte zuerst es wären nur „Kopfschmerzen“.“- Interview mit Salomon – Muräne-Stories No.57″ weiterlesen

„Lasst euch nicht unterkriegen, geht offen mit der Erkrankung um“. – Interview mit Momo – Muräne-Stories No.56

Wer bist Du und was machst Du? Servus, ich bin Momo, 32 jahre jung, seit fast 5 jahren glücklich vergeben, leider noch keine Kinder (es klappt nicht, heul), habe HoFa u ReFa gelernt und arbeite zur Zeit in einem kleinen familiär geführten Restaurant – und das sehr sehr gerne! love my job! [Instagram:@mo_mo8317] Seit wann„„Lasst euch nicht unterkriegen, geht offen mit der Erkrankung um“. – Interview mit Momo – Muräne-Stories No.56″ weiterlesen

„Kleine Kinder und Migräne sind echt eine krasse Herausforderung.“ – Interview mit Inke – Muräne-Stories No.55

Wer bist Du und was machst Du? Ich bin Inke aus Bonn, Mutter dreier Teenies, Pädagogin und selbständig tätig als Familienberaterin und Autorin. [Instagram: inkehummel] Seit wann hast Du Migräne (und welche Form)? Wie äußert sich deine Migräne? Nach dem Ende meiner Pubertät ging es mit etwa 18 Jahren los. Anfangs hatte ich alle zwei„„Kleine Kinder und Migräne sind echt eine krasse Herausforderung.“ – Interview mit Inke – Muräne-Stories No.55″ weiterlesen

„Das schlimmste ist, dass man nie weiß, wann die Migräne vorüber geht.“ – Interview mit Lisa – Muräne-Stories No.54

TRIGGERWARNUNG THEMA TOD Die Migräne ist nicht das Einzige, das Lisa belastet. Hier kommt ihre Geschichte! Wer bist Du und was machst Du? Mein Name ist Lisa, ich bin 28 Jahre alt und wohne im schönen Mecklenburg-Vorpommern. Außerdem bin ich zweifache Mädchenmama (3 Jahre /1 Jahr) und Ehefrau eines bezaubernden Mannes. Unsere Familie und unser„„Das schlimmste ist, dass man nie weiß, wann die Migräne vorüber geht.“ – Interview mit Lisa – Muräne-Stories No.54″ weiterlesen

„Wir sind so viel stärker als andere von uns denken.“ – Interview mit Lisa- Muräne Stories No.53

Hier kommt die Muräne-Story von Lisa [Instagram: @lisa_sijami] Hallo ihr Lieben, mein Name ist Lisa und ich bin Mutter von drei Kindern (5,7,9 Jahre). Ich arbeite drei Vormittage die Woche in einem Büro als Sekretärin, habe aber auch Kinderpflegerin als Zweitberuf gelernt.Seit meinem 13. Lebensjahr leide ich nun schon an Migräne. Teilweise mit Aura, teilweise„„Wir sind so viel stärker als andere von uns denken.“ – Interview mit Lisa- Muräne Stories No.53″ weiterlesen

„Ich habe bei fast jeder Attacke eine Aura in jeglicher Form.“ Interview mit Daniela – Muräne-Stories No.52

Wer bist Du und was machst Du (beruflich)? Mein Name ist Daniela, ich bin 27 Jahre alt und von Beruf Sozialversicherungsfachangestellte. Ich bin eine echte „Ruhrpottschnauze“ und komme aus Witten.[Instagram migrainefighter und danny.247] Hat Deine Migräne einen Namen? In der Schmerzklinik Kiel gab man uns den Tipp, unsere Schmerzen zu visualisieren, sie zu benennen.Meine tückische„„Ich habe bei fast jeder Attacke eine Aura in jeglicher Form.“ Interview mit Daniela – Muräne-Stories No.52″ weiterlesen

„Ich habe mich sehr lange gegen meine Migräne gewehrt.“ Interview mit Michelle – Muräne-Stories No.51

Wer bist Du und was machst Du? Mein Name ist Michelle und ich arbeite Vollzeit in der Verwaltung. Seit wann hast Du Migräne (und welche Form)? Wie äußert sich deine Migräne? Ich habe seit ca. meinem 14 Lebensjahr Migräne mit Aura. Meine Migräne beginnt mit Taubheitsstörungen und Sinnesstörungen in den Händen/Armen und danach folgen sofort„„Ich habe mich sehr lange gegen meine Migräne gewehrt.“ Interview mit Michelle – Muräne-Stories No.51″ weiterlesen

„Ich weiß, wie es sich anfühlt, mit Migräne zu leben.“ – Interview mit Veronika – Muräne-Stories No.50

Wer bist Du und was machst Du (beruflich)? Ich heiße Veronika Bäcker, bin 61 Jahre alt,wohne in Landau,verheiratet, zwei erwachsene Kinder und glückliche Oma. Also alles perfekt – bis auf die Tatsache, dass die Migräne mich aus meinem Berufsleben herausgekickt hat. Ich bin Sozialpädagogin (Dipl. FH), und habe diesen Beruf gerne ausgeübt, zusätzlich habe ich„„Ich weiß, wie es sich anfühlt, mit Migräne zu leben.“ – Interview mit Veronika – Muräne-Stories No.50″ weiterlesen