„Die meisten Menschen können überhaupt nicht verstehen, dass ich krank bin. Man sieht ja nichts…“ – Interview mit Melanie – Muräne Stories No. 18

Melanie leidet unter zwei unsichtbaren Erkankungen: chronische Migräne und Fibromyalgie. Hier berichtet sie über ihren Alltag, Erfahrungen und dem Leben mit diesen Erkrankungen! Wer bist Du und was machst Du (beruflich)? Ich bin Melanie, 46 Jahre alt und von Beruf seit 2016 selbstständig als Kosmetikerin. Es ist meine wirkliche Berufung, ich liebe meine Arbeit und„„Die meisten Menschen können überhaupt nicht verstehen, dass ich krank bin. Man sieht ja nichts…“ – Interview mit Melanie – Muräne Stories No. 18″ weiterlesen

„Meine Schmerzen rauben mir einfach unglaublich viel Kraft, Energie und Lebensfreude“. – Interview mit Stephie – Muräne-Stories No.17

Stephie leidet unter chronischen Spannungskopfschmerzen., welche sie täglich begleiten und weswegen sie derzeit arbeitsunfähig ist. Sie erzählt hier von ihrem Alltag, ihren Hobbies, was sie ausprobiert hat und was sie anderen Betroffenen sagen möchte. Hallo! Wer bist Du und was machst Du (beruflich)? Hi! Ich heiße Stephie, bin 31 und wohne in einem kleinen Dorf„„Meine Schmerzen rauben mir einfach unglaublich viel Kraft, Energie und Lebensfreude“. – Interview mit Stephie – Muräne-Stories No.17″ weiterlesen

„Aufgeben ist keine Option.“ – Interview mit Regina – Muräne-Stories No.16

Regina ist eine starke Frau, die sich schon durch viel durchkämpfen musste. Hier ist ihre Geschichte über das Zusammenleben von ihr und Henry. Wer bist Du und was machst Du? Hallo, ich heiße Regina, bin 21 Jahre alt und mein Leben besteht aus dem großen, kleinen ABC. Asthma, Beinlähmung und CHD, einem angeborenen Herzfehler. Doch„„Aufgeben ist keine Option.“ – Interview mit Regina – Muräne-Stories No.16″ weiterlesen

„Bei meinen Auren gehen viele davon aus, ich verarsche die.“ – ein Interview mit Lisa – Muräne Stories No.14

Lisa leidet seit ihrer Kindheit unter Migräne. Im Alltag und auch in der Freizeit beeinträchtigt sie die Erkrankung. Welche Erfahrungen Lisa gemacht hat und wie sie mit der Migräne umgeht könnt ihr hier erfahren. Hallo! Wer bist Du und was machst Du (beruflich) ? Ich bin Lisa (22) aus Bayern und habe schon viele Fachrichtungen„„Bei meinen Auren gehen viele davon aus, ich verarsche die.“ – ein Interview mit Lisa – Muräne Stories No.14″ weiterlesen

„Einige Migräneanfälle waren so heftig, dass ich bewusstlos oder gar nicht ansprechbar war.“ – ein Interview mit Peter – Muräne-Stories No. 8

Manchmal gibt es ganz schwere Fälle von Migräne, die erwerbungsfähig sind. Hier ist ein Interview mit Peter, der meinen Fragen Rede und Antwort steht. Hallo! Wer bist Du und was machst Du (beruflich)? Ich bin Peter, 55 und komme aus Rheinland-Pfalz. Ich bin erwerbsunfähig wegen der Migräne. Seit wann hast Du Migräne (und welche Form)?„„Einige Migräneanfälle waren so heftig, dass ich bewusstlos oder gar nicht ansprechbar war.“ – ein Interview mit Peter – Muräne-Stories No. 8″ weiterlesen

„Was ich noch ganz dringend akzeptieren muss, ist die Tatsache, dass ich nicht immer „funktionieren“ muss.“ – Muräne Stories No.4 – Interview mit Kristina

In diesem Beiträg erzählt Kristina ihre Geschichte, von Migräne durch Stress und dem Druck „funktionieren“ zu müssen. Muräne-Blog: Hallo! Stell Dich bitte kurz vor. Kristina: Hallo, ich bin Kristina, 33 Jahre alt und bin gelernte Bürokauffrau. Ich arbeite bei einer Autobank.  Seit 2017 habe ich eine anspruchsvolle Position, die auch oft mit viel Stress und„„Was ich noch ganz dringend akzeptieren muss, ist die Tatsache, dass ich nicht immer „funktionieren“ muss.“ – Muräne Stories No.4 – Interview mit Kristina“ weiterlesen

„Leute, lasst euch die Schmerzen nicht kleinreden.“ – Muräne-Stories No.3 – Interview mit Janne

Janne hat schon seit ihrer Kindheit Migräne und hat ihre Auslöser mittlerweile erkannt. Wie sie damit umgeht, was sie gegen die Migräne tut und was ihr Umfeld dazu sagt, alles hier in diesem Blogbeitrag. Muräne-Blog: Hallo! Wer bist Du und was machst Du? Janne Fleiter: Hallo, Ich bin Janne, 24 Jahre alt und komme aus„„Leute, lasst euch die Schmerzen nicht kleinreden.“ – Muräne-Stories No.3 – Interview mit Janne“ weiterlesen

„Heute, 1 Jahr nachdem ich auf eine Pille ohne Östrogen gewechselt habe, nachdem meine Frauenärztin mir versucht hat auszureden, dass es an der Pille liegt, geht es mir um Welten besser!“ – ein Interview mit Jasmin – Muräne-Stories No.2

In den Muräne-Stories möchte ich nicht nur meine eigenen Geschichten teilen. Ich habe ein paar Betroffene befragt und ihre Erfahrungen könnt ihr in dieser Reihe lesen. Muräne-Blog: Hallo! Wer bist Du und was machst Du beruflich? Jasmin: Ich bin Jasmin, 21 Jahre alt und komme aus der Nähe von Hamburg. Ich beende gerade meine Ausbildung„„Heute, 1 Jahr nachdem ich auf eine Pille ohne Östrogen gewechselt habe, nachdem meine Frauenärztin mir versucht hat auszureden, dass es an der Pille liegt, geht es mir um Welten besser!“ – ein Interview mit Jasmin – Muräne-Stories No.2″ weiterlesen